Ludwigsbad Seidlpark 10 | 82418 Murnau

Leben in Ludwigsbad

Leben in Ludwigsbad

Nicht weit von unserer soziotherapeutischen Einrichtung entfernt sind die Murnauer Badeseen. Sie zählen zu den wärmsten Seen in Bayern.
Strandbäder sowie idyllische Badeplätze laden zu Sport, Spaß und Erholung am Staffelsee, Riegsee und Froschhauser See ein.
Vielfältige Kulturangebote, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten liegen unmittelbar vor unserer Haustür.
Für Radtouren stehen hauseigene Fahrräder bereit, außerdem bieten wir regelmäßig Ausflüge am Wochenende an.

UNSER HAUS

Von unserer großen Sonnenterrasse aus haben Sie einen unverbauten Blick auf die Alpen, unser großer Garten geht nahtlos in den Seidlpark über.
Bei uns wohnen Sie in frisch renovierten, möblierten Einzelzimmern mit eigenem Bad (WC und Dusche).
Fast alle Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.
Auf jeder Wohnetage befinden sich außerdem zwei Wohnzimmer (Raucherraum und Fernsehraum).

Im Keller ist ein sehr großer Gymnastik- und Fitnessraum, der mit Kraft- und Sportgeräten ausgestattet ist. Dieser Raum kann, neben den Gruppenangeboten, auch individuell genutzt werden.
Ähnliches gilt auch für die Nutzung von Kreativ-, PC-, Schulungs-, und anderen Räumen. Neben einem Poolbillardtisch im Foyer stehen Bücher, Spiele, Kicker und Tischtennis jedem Bewohner zur Verfügung.
Zur Einrichtung gehören außerdem eine große Sonnenterrasse und ein großer Garten, der nahtlos in den Seidlpark übergeht.

Die Außenwohngruppe

Als Vorbereitung auf eine weitere Verselbstständigung gibt es die Möglichkeit nach einer gewissen persönlichen Reifung in die Außenwohngruppe zu wechseln.
Diese befindet sich in einem separaten Gebäude in der Nähe des Haupthauses.
Die Bewohner organisieren alle Dinge des täglichen Lebens selbst, nutzen die Tagesstruktur des Haupthauses mit und besuchen z. T. auch externe Praktika.

Betreutes Wohnen

Der nächste Schritt zum selbständigen Leben ist das Angebot des Betreuten Wohnens. In einem Nachbargebäude bieten wir kleine Apartments mit Küche an, so dass für einen begrenzten Zeitraum die nächste Stufe der Selbstständigkeit erprobt werden kann.
Die betreuten Menschen werden durch eine pädagogische Fachkraft stundenweise begleitet.
Außerdem betreuen wir ehemalige Bewohner/-innen auch in selbst angemieteten Wohnungen.